Die Grillsaison 2015 ist eröffnet!

Ob Zuhause im Garten oder auf dem Balkon, im Park oder am See, sobald die Sonnenstrahlen wärmer und die Tage länger werden, zieht es zahlreiche Menschen an den Grill. Denn das Grillen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Aber Grillen ist viel mehr als nur Würstchen und Co. richtig einzuheizen.

Der Chefgriller am GrillGrillen ist Lebensfreude. Grillen ist Lifestyle!

Egal, ob Kugelgrill oder Schwenkgrill, Gas oder Elektro, handlicher Picknickgrill oder großer Barbecue-Smoker – für jede Vorliebe gibt es den passenden Grill. Die Auswahl ist riesig. Damit auch Sie einen Grill nach Ihrem Geschmack finden, stellen wir Ihnen hier die verschiedenen Grillbauarten und Grillmethoden (direktes Grillen, indirektes Grillen, Räuchern) vor. Wir verraten Ihnen alle wichtigen Tipps rund ums Grillen und bereiten Sie bestens auf das Grillen mit Familie und Freunden vor!

tipp-chefgrillerAchtung, Achtung, heiß und fettig!
Immer wenn Sie dieses Symbol sehen, gibt es hilfreiche Grilltipps direkt vom Chefgriller.

Das Grillen ist eine der ältesten Methoden zur Zubereitung von Nahrungsmitteln. Bereits in der Steinzeit haben unsere Vorfahren ihr frisch erlegtes Wild über offenem Feuer gegrillt. Aus dieser ursprünglichsten Form des Grillens haben sich rund um den Globus die verschiedensten Grilltechniken entwickelt. Aber, warum grillen wir bis heute gerne unser Fleisch über offenem Feuer in der freien Natur, wo wir doch alle hochmoderne Induktionsherde und Mikrowellen in unseren Küchen haben? Die Antwort ist naheliegend – der Rauch, die Hitze und der Geruch von gegrilltem Fleisch wecken unsere Urinstinkte. Wir Männer fallen zurück in die Rolle des Jägers und Familienversorgers und unseren Frauen gefällt das.

Aus einer Studie von Lidl aus dem Jahr 2012 geht hervor, dass 80% der Männer nur sehr ungerne die Grillzange aus der Hand geben. 13% lassen überhaupt niemanden anderen an den Grill. Für die Frauen ist das weniger problematisch, denn gut die Hälfte aller Frauen möchte gar nicht selbst am Grill stehen. Wir können also ganz beruhigt unseren Urinstinkten folgen und ein paar Mal im Jahr in die Rolle des Neandertalers schlüpfen.

Abschließend noch ein paar Buchempfehlung vom Chefgriller:
[asa default_de]3944628489[/asa]
[asa default_de]3771645468[/asa]
[asa default_de]395453018X[/asa]
[asa default_de]3868526846[/asa]